erzaehleringrafik
Lotte von der Inde

"Der rote Faden"

Workshop Freies Erzählen

Es gibt Menschen, denen die Gabe des Geschichten-Erzählens in die Wiege gelegt wurde.
Für all die anderen, die gern erzählen möchten, vielleicht, weil sie im Beruf mit Kindern oder alten Menschen zusammen sind, vielleicht auch einfach, weil sie Freude daran haben - für die ist dieser Workshop gedacht.

Die zum Erzählen wichtigen Werkzeuge werden von mir in Ansätzen vermittelt - vieles erschließt sich nur in der Praxis des Erzählens.

Da zu dieser Kunst kein Handwerk erforderlich ist, sondern ein Mundwerk, geht es in diesem Workshop zunächst einmal um Stimme und Sprechen.(Atem, Stimm- und Sprechübungen).

Dann wollen wir uns mit der Struktur einer Geschichte auseinandersetzen (was passiert wem wann und warum?)

Wir schulen unser inneres Auge - unsere Vorstellungskraft - und erfinden neue Räume.
 

Theoretisches: Erzählkunst in Tradition und Gegenwart

Der Workshop ist bislang an Fachschulen für soziale Berufe sowie als Fortbildungsangebot an Erwachsenenbildungsstätten durchgeführt worden. www.elternschule-aachen.de

  • Auf Anfrage und bei Vorhandensein größerer Räumlichkeiten kann der Workshop angeboten werden.
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist 8, höchstens dürfen es 16 sein.
  • Der Workshop dauert 8 Unterrichtsstunden und kostet 400 EUR plus Spesen u. Anfahrt