traditiongrafik
Was ist Erzählen?

Tradition und Gegenwart

Ein großer Teil der uns bekannten Geschichten, Mythen, Sagen, Legenden und Volksmärchen wäre ohne die jahrhundertealte mündliche Überlieferung nicht denkbar. Heutige Erzähler nehmen den Faden dieser lange in Vergessenheit geratenen Kunst wieder auf und spinnen ihn in der Gegenwart fort.

Alte, überlieferte Geschichten gewinnen, wieder und neu gesprochen, an Bedeutung. Menschliche und spirituelle Themen sind kultur- und epochenübergreifend. In der besonderen Atmosphäre des Erzählens wirken sich diese Geschichten nicht selten heilsam aus auf Zuhörer und Erzähler.

Sprache wird erfahrbar in ihrer ganzen Musikalität. Poesie wird wirklich in der unmittelbaren Gegenwart eines Erzählers.

Erzählen und Lauschen von Geschichten ist ein Erlebnis.